Ronny König's Bildung, Schicht und Generationensolidarität in Europa PDF

By Ronny König

ISBN-10: 3658132167

ISBN-13: 9783658132163

ISBN-10: 3658132175

ISBN-13: 9783658132170

Die quantitative Untersuchung widmet sich den Zusammenhängen zwischen Bildung, Schicht und Generationensolidarität auf Grundlage des „Survey of future health, growing older and Retirement“ (SHARE) und unter Einschluss von 19 europäischen Ländern. Die zentralen Fragen, die die Arbeit zu beantworten versucht, lauten: Wie lassen sich europäische Familien unter dem Aspekt von Schichtzugehörigkeit darstellen und beschreiben? Wie wirkt sich die soziale Herkunft auf Bildungschancen aus und welche Rolle nehmen institutionelle Rahmenbedingungen ein? Existieren schichtspezifische Unterschiede in der Ausgestaltung von Eltern-Kind-Beziehungen und auf welche individuellen, familialen und kulturell-kontextuellen Faktoren lassen sie sich zurückführen?

Show description

Read Online or Download Bildung, Schicht und Generationensolidarität in Europa PDF

Similar marriage & family books

Get Centuries of Childhood: A Social History of Family Life PDF

The subject of this notable booklet is the evolution of the trendy belief of kin existence and the trendy picture; of the character of youngsters. Aries lines the evolution of the idea that of youth from the tip of the center a long time, while the kid used to be considered as a small grownup, to the current child-centered society, by way of diaries, work, video games, and faculty curricula.

Download e-book for iPad: My Mother Who Fathered Me: A Study of the Families in Three by E. Clarke, Edith Clarke

This extended new version of Edith Clarke's groundbreaking paintings, "My mom Who Fathered Me" comprises fabric taken from her own assortment within the Jamaican files, released reports of the sooner version and a foreword by way of Rex Nettleford.

Download e-book for iPad: New Ethnicities and Language Use (Language and by Roxy Harris

The youngsters and grandchildren of South Asian migrants to the united kingdom reside out British identities which move mostly unrecognized as dominant voices either inside and out their groups, trying to foreground and carry in position substitute positionings of them as basically Sikhs, Hindus and Muslims or Indians, Pakistanis and Bangladeshis or Panjabi, Gujarati, Hindi, and Urdu audio system.

Trans People’s Partnerships: Towards an Ethics of Intimacy by Tam Sanger PDF

As intimate lives develop into extra public, and discussions of gender and sexuality extra advanced, there's a have to reconsider how we interact with our personal perceptions and identifications with admire to intimacy. This ebook explores even if our intimate wishes are restricted through social norms and expectancies, and if this is the case what we would have the ability to do approximately it.

Additional resources for Bildung, Schicht und Generationensolidarität in Europa

Sample text

Es findet weder eine ,soziale BeRrrderung" noch eine ,soziale Herabsetzung" statt (Sorokin 1927b, S. 127). Vertikale Mobilitlt bezeichnet hingegen die Verlinderung der sozialen Position (Schicht oder Status) durch Auf- oder Abstiege. Die der Arbeit zugrundeliegende Betrachtung innerhalb der Generationenfolge von Eltern und Kindem entspricht dabei der Form der intergenerationalen Mobilitlt8 (Weber 1976). lassenunterschiede aufgrund besserer AufstiegsmOglichkeiten zurttckgehen (Gross 2008, S. 118).

Irende Mechanismus primiirer Herkunftseffekte liegt in der Annahme, dass ein tieferer Sozialstatus mit einem eingeschrlinkteren kulturellen Hintergrund des Eltemhauses einhergeht, und dieser wiederum mit schlechteren Schulleistungen der Kinder. indes niederschlagen" (Becker 2011, S. 108). Das zweite Element in der Form sekundArer Herkunftseffekte leitet sich aus schichtabhangigen Unterschieden in der subjektiven Bewertung von Kosten und Nutzen alternativer Bildungswege ab. Die treibende Kraft von Bildungsentscheidungen erfolgt hierbei in erster Linie vor dem Hintergrund des Statuserhaltes der Kinder und ihrer Familien (Boudon 1974).

He Selektion bei der Kinder in verschiedenen Lernumgebungen auf Grundlage ihrer bisherigen Leistungen neu gruppiert werden, soziale Ungleichheiten verstllrkt (Oakes und Gamoran 1992). Die Logik hinter diesem Ungleichheit verstllrkenden Effekt beruht aufden Annahmen, dass sich in derartigen Bildungssystemen der Familienhintergrund bedeutender erweist und dazu ftihrt, dass vermehrt gleichartige Sch1llergruppen mit einer iihnlichen sozialen Herkunft auf die gleichen Schulen gehen (Dustmann 2004). Da der Bildungserfolg nicht nur von den Kenntnissen des Einzelnen, sondern auch von der gesamten Klasse oder Umgebung abhiingt, profitieren demnach vermehrt Kinder mit hOherem Status von einer Lemumgebung auf Grundlage eines gleichen Wissenstandes (Betts und Shkolnik 2000).

Download PDF sample

Bildung, Schicht und Generationensolidarität in Europa by Ronny König


by Daniel
4.3

Rated 4.73 of 5 – based on 42 votes